braut



Braut Make-up

Die Hochzeit – der wohl schönste Tag im Leben

brautmakeupBei der Hochzeit steht natürlich das Brautpaar im Mittelpunkt, alle Blicke sind auf das Paar gerichtet. Bei der Braut wird natürlich das Kleid sowie ihr gesamtes Aussehen von den zahlreichen Gästen bewundert. Nicht nur das Brautkleid spielt an diesem Tag eine wichtige Rolle, sondern auch das Braut Make-up. Einige Bräute lassen sich zu Hause von einer professionellen Kosmetikerin schminken oder sie besuchen einen Kosmetik-Salon. Die professionellen Hände passen das Make-up dem Kleid und dem Stil der Braut an. Wichtig ist, dass das Kleid beim Schminken geschützt wird, hierfür sollte, ein sauberes sowie großes Tuch über das Brautkleid gelegt werden. Dies gilt auch für alle Bräute, die sich lieber zu Hause selber schminken möchten.

Auf was muss beim selber schminken geachtet werden?

Es ist schon eine Herausforderung sich selber am Hochzeitstag zu schminken, am besten lassen Sie sich von einer Freundin helfen. Beim Braut Make-up sollten keine neuen Trends ausprobiert werden oder irgendwelche neuen Farben. Das Make-up sollte natürlich wirken und die Braut sollte nicht „unecht“ wirken. Ein zeitloses Make-up empfiehlt sich für den Tag der Hochzeit. Sie sollten auf jeden Fall genügend Zeit für das Schminken einplanen, damit Sie nicht in Stress geraten. Verwenden Sie unbedingt wasserfeste Mascara sowie einen wasserfesten Eyeliner oder Kajal. Der Lippenstift sollte kussecht sein, denn an diesem Tag werden Sie sich garantiert oft küssen. Helle oder dezente Farben passen sehr gut zum besonderen Anlass.

Schminktipps

Sie sollten sich auf jeden Fall bei Tageslicht schminken. Bevor das Make-up aufgetragen wird, sollte die Gesichtshaut mit Feuchtigkeitscreme verwöhnt werden. Mit einem Concealer können Sie dunkle Ringe oder Schatten verschwinden lassen. Es sollte eine gelbe Foundation gewählt werden, da das Blitzlicht Rosatöne sehr betont. Die Foundation sollte sehr gut verwischt werden, sodass keine Ränder unter dem späteren Make-up durchschimmern. Concealer sowie die Foundation sollten mit einem transparenten, losen Puder fixiert werden. Hierdurch wird ein unschönes Glänzen verhindern. Die Lippen dürfen gerne betont werden, aber immer daran denken, der Lippenstift sollte kussecht sein. Der Lidschatten sollte zum Kleid und zu Ihrem Stil passen.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


  • Schönheit ist kein Zufall...
Top